Versorgungsaufwand der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung in Abhängigkeit von Patienten- und Erkrankungscharakteristika : retrospektive Auswertung von Patientendaten des ambulanten Palliative-Care-Teams des Universitätsklinikums Jena im Zeitraum vom 01.03.2007-31.12.2009 / von Arlett Gellert

Der Versorgungsaufwand im Rahmen der SAPV variiert erheblich. Unklar ist, ob es Faktoren gibt, die den Versorgungsaufwand (VA) bestimmen. In der Arbeit wurde das Vorhandensein von Assoziationen von Patienten- und Erkrankungscharakteristika mit dem VA von Patienten des SAPV-Teams des Universitätsklinikums Jena (UKJ) untersucht. Einzelne Patienten- und Erkrankungscharakteristika geben Hinweise auf den zu erwartenden Versorgungsaufwand.

Saved in:
Person: Gellert, Arlett [Author]
Corporate Author: Friedrich-Schiller-Universität Jena [Degree granting institution]
Format: Book
Language(s):German
Publication:Jena, 2016
Printing place:Jena
Dissertation:Dissertation, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2016
Subjects:Palliativmedizin > Versorgung > Auswertung
Type of content:Hochschulschrift
Related resources:Erscheint auch als Online-Ausgabe: Versorgungsaufwand der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung in Abhängigkeit von Patienten- und Erkrankungscharakteristika
Physical description:IV, 93 Blätter : Diagramme ; 30 cm
Basic Classification: 44.63 Krankenpflege
44.68 Gerontologie, Geriatrie
Thuringian bibliography:534000 Krankenversorgung <Thüringen>
Thuringian bibliography