Histamin und Melanomzelllinien / von Stefanie Gerlach

Ziel der Arbeit war der Nachweis einer autonomen Histamin-Produktion der vier Melanomzelllinien Mel Ei, Mel G, A375 und A2058 sowie der Nachweis einer Proliferationsbeeinflussung dieser Zelllinien durch Eingriff in den Histamin-Synthese bzw. des Histamin-Signalweg.

Saved in:
Person: Gerlach, Stefanie [Author]
Corporate Author: Friedrich-Schiller-Universität Jena [Degree granting institution]
Format: Book
Language(s):German
Publication:Jena, 2015
Printing place:Jena
Dissertation Note:Jena, Univ., Diss., 2015
Type of content:Hochschulschrift
Related resources:Erscheint auch als Online-Ausgabe: Histamin und Melanomzelllinien
Physical description:88 Bl. : Ill., graph. Darst.
Basic Classification: 42.13 Molekularbiologie
35.76 Aminosäuren, Peptide, Eiweiße