Handbuch Sozialversicherungswissenschaft / Laurenz Mülheims; Karin Hummel; Susanne Peters-Lange; Edwin Toepler; Iris Schuhmann (Hrsg.)

Die Komplexität des Geschehens in der Sozialversicherung nimmt stetig zu. Zur Lösung der sich daraus ergebenden Problemstellungen ist auf dem Feld der Sozialversicherung eine Vielzahl von Disziplinen (u. a. Rechtswissenschaft, Ökonomie, Medizin, Informatik, Psychologie, Politik- und Sozialwissenschaft und das Case Management) aktiv. Im Sinne eines "Aufbruchs zur Sozialversicherungswissenschaft", die als Integrationswissenschaft Grenzen überwinden will, diskutieren in diesem Handbuch 86 Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis Themen aus dem bzw. zum System der Sozialversicherung und zeigen Wege auf, die sich durch angewandte interdisziplinäre Zusammenarbeit eröffnen

Saved in:
Persons: Mülheims, Laurenz [Editor]; Hummel, Karin [Editor]; Peters-Lange, Susanne [Editor]; Toepler, Edwin [Other]; Schuhmann, Iris [Other]
Format: Book
Language(s):German
Publication:Wiesbaden : Springer VS, 2015
Part of:HANDBUCH
Subjects:Sozialversicherung > Sozialrecht > Sozialpolitik > Sozialstaat > Finanzierung der Sozialversicherung > Deutschland
Social security
Public welfare
Social policy
Finanzierung
Sozialpolitik
Sozialrecht
Sozialstaat
Sozialversicherung
Sozialhilferecht
Sozialversicherungsrecht
Deutschland > Sozialversicherung
Type of content:Aufsatzsammlung
Related resources:Erscheint auch als Online-Ausg.: Handbuch Sozialversicherungswissenschaft
Notes:Enth. zahlr. Aufs
Literaturangaben
Physical description:XXXIV, 1174 S. : graph. Darst. ; 24 cm
ISBN:3-658-08839-7 : Gb. : ca. EUR 69.99 (DE)
978-3-658-08839-2 : Gb. : ca. EUR 69.99 (DE), ca. EUR 71.95 (AT), ca. sfr 87.50 (freier Pr.)
Basic Classification: 86.79 Sozialversicherungsrecht
Further information:Inhaltsverzeichnis
Autorenbiografie
Verlagsangaben
Inhaltstext