Eine Welt ohne Atomwaffen? : "Global Zero" - Realisierungschancen einer Vision / Hanns-Seidel-Stiftung. Reinhard Meier-Walser (Hrsg.)

Seit es Kernwaffen gibt, existiert auch die Vision einer atomwaffenfreien Welt. Allerdings wurden die diesbezüglichen friedenspolitischen Initiativen im Kalten Krieg in den meisten Staaten des demokratischen Westens als unrealistisch zurückgewiesen. Nach dem Ende des Zeitalters der Ost-West-Konfrontation änderte sich die Bedrohungslage. Heute sind die nuklearen Sicherheitsrisiken aus Sicht der westlichen Demokratien verknüpft mit der Perspektive unkontrollierter horizontaler Proliferation sowie der Befürchtung, dass Terrorgruppen in den Besitz nuklearer Waffen oder zumindest nuklearen Materials kommen könnten. Vor diesem Hintergrund sowie der Tatsache, dass weder der Kernwaffensperrvertrag noch die Sicherheitssysteme und -instrumente der Vereinten Nationen bislang in der Lage waren, nukleare Proliferation wirksam einzudämmen, sind die neuen Initiativen in Richtung einer nuklearwaffenfreien Welt zu sehen.

Saved in:
Person: Meier-Walser, Reinhard [Editor]
Format: Book
Language(s):German, English
Language note:Beitr. teilw. dt., teilw. engl.
Publication:München : Hanns-Seidel-Stiftung, c 2010
Part of:Berichte & Studien / Hanns-Seidel-Stiftung 92
Subjects:Atombewaffnung/Neutronenwaffe
Abrüstung/Rüstungskontrolle
nuclear armament/neutron weapons
disarmament/arms control
Kernwaffe > Atomare Abrüstung
Type of content:Aufsatzsammlung
Related resources:Online-Ausg.: Eine Welt ohne Atomwaffen?
Notes:Beitr. überw. dt., teilw. engl
Physical description:157 S.
ISBN:978-3-88795-376-8
Basic Classification: 89.76 Friedensforschung, Konfliktforschung
89.78 Friedensbewegung
89.87 Waffen, Kampfmittel
Further information:Inhaltsverzeichnis