Identität : biblische und theologische Erkundungen / Alexander Deeg ... (Hg.)

Identität ist eine Herausforderung - für Einzelne wie für Kirche und Schule. Heute vielfach kursierende Begriffe wie Traditionsabbruch, Anonymisierung, Individualisierung oder Fundamentalismus zeigen, dass diese Herausforderung aktuell ist. Die Sehnsucht nach beheimatender Identität begegnet ebenso wie die Angst vor Identitätszwang und vereinnahmender Eindeutigkeit. Im Zentrum des vorliegenden Bandes steht die Frage, wie Identität erkannt, bewahrt und mitgeteilt wird. Spezifisch christliche Identität versteht sich als empfangene. In der Beziehung zu Gott, und nicht durch die Entfaltung eines Personkerns im Inneren, konstituiert sich das, was das "Ich" ausmacht. Sie ist Identität "extra nos", die wir nicht besitzen, sondern auf die hin wir geschaffen werden. Die Beiträge verbinden biblische und theologische Gedanken mit aktuellen pädagogischen, praktisch-theologischen und sozialen Fragestellungen. Sie zeigen, wie Identität jenseits diffuser Unbestimmtheit und absoluter Fixierung gefunden, gelebt und in verschiedenen Lebenswelten vermittelt werden kann.

Saved in:
Persons: Deeg, Alexander [Editor]; Heuser, Stefan [Editor]; Manzeschke, Arne [Editor]
Format: Book
Language(s):German
Publication:Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2007
Part of:Biblisch-theologische Schwerpunkte Bd. 30
Subjects:Identity (Psychology)
Identity (Philosophical concept)
Theology
Identität
Anthropologie
Aufsatzsammlung
Religiöse Identität > Evangelische Theologie
Type of content:Aufsatzsammlung
Notes:Literaturverz. S. 323 - 326
Physical description:328 S. : Ill. ; 21 cm
ISBN:978-3-525-61599-7 : Kt. : ca. EUR 29.90, ca. EUR 26.90 (Preis bei Abn. d. Reihe)
3-525-61599-X : Kt. : ca. EUR 29.90, ca. EUR 26.90 (Preis bei Abn. d. Reihe)
Basic Classification: 11.55 Protestantismus
11.60 Systematische Theologie: Allgemeines
Further information:Inhaltsverzeichnis