Der Irak-Krieg und die Zukunft Europas / Helmut König, Manfred Sicking (Hg.)

Das Buch fasst Referate zusammen, die anlässlich der Verleihung des Aachener Karlspreises an Giscard d'Estaing 2003 gehalten wurden. Renommierte deutsche Sozialwissenschaftler (u.a. E.-O. Czempiel, J. Kocka, G. Krämer) befassen sich mit der Tatsache, dass die europäische Politik anlässlich des Krieges der USA gegen den Irak 2003 von der Tradition des Bündnisses mit den USA abgerückt ist. Die Distanz zur gegenwärtigen amerikanischen Politik führt zu einem vorsichtigen Nachdenken über eine notwendige eigene europäische politische Identität - ein Prozess, der durch die bisher ungelöste politische Situation im Irak sehr beschleunigt wird. Die Beiträge sind hochdifferenziert und regen zur weiteren Beschäftigung an. (3) (Klaus Hohlfeld)

Saved in:
Persons: König, Helmut [Editor]; Sicking, Manfred [Editor]
Format: Book
Language(s):German
Publication:Bielefeld : transcript, [2004]
Subjects:Iraq War, 2003-2011
World politics
Weltpolitik
Internationale Politik
Irakkrieg < 2003>
Neue Weltordnung
Weltordnung
Europa
Identität
Europäische Identität
Europäische Politik
USA
Völkerrecht
Vereinte Nationen
UN
Europäische Integration > Politische Identität
Type of content:Aufsatzsammlung; Konferenzschrift
Related resources:Erscheint auch als Online-Ausgabe: Der Irak-Krieg und die Zukunft Europas
Notes:Literaturangaben
Physical description:192 Seiten : Illustration
ISBN:3-89942-209-0 : Pb. : Eur 21.80, sFr 40.30
Basic Classification: 89.73 Europapolitik, Europäische Union
15.76 Vorderer und mittlerer Orient
89.90 Außenpolitik, Internationale Politik
Further information:Inhaltsverzeichnis