Kritik der Gegenwart - politische Theorie als kritische Zeitdiagnose / Oliver Flügel-Martinsen

Eine kritisch befragende Politische Theorie behandelt aktuelle Fragen auf augenöffnende Weise. Oliver Flügel-Martinsen stellt eine solche kritische Zeitdiagnose, die angesichts der globalen Coronakrise besondere Bedeutung hat. Dabei geht es um das Verhältnis von Wahrheitsskepsis und Politik, die neoliberale Hegemonie und ihre Krise, Ausgrenzung und Rechtspopulismus sowie den in den politischen Gegenwartsdiskursen oft verdrängten Aspekt der globalen Ungerechtigkeit. Die kritische Fruchtbarkeit dieses Ansatzes liegt nicht nur in der Gegenwartsdiagnose selbst, sondern in der Möglichkeit, zu zeigen, dass wir in dieser Gegenwart keineswegs gefangen bleiben, sondern über sie hinausgehen können.

Saved in:
Person: Flügel-Martinsen, Oliver [Author]
Corporate Author: Transcript GbR [Publisher]
Format: eBook
Language(s):German
Publication:Bielefeld : Transcript, 2021
Part of:X-Texte zu Kultur und Gesellschaft
Subjects:Politische Theorie > Gegenwart > Kritik
Related resources:Erscheint auch als Druck-Ausgabe: Kritik der Gegenwart - Politische Theorie als kritische Zeitdiagnose
Notes:Literaturverzeichnis: Seite 139-147
Erscheint als Open Access bei De Gruyter
Physical description:1 Online-Ressource (147 Seiten)
ISBN:978-3-8394-5767-2
DOI:10.14361/9783839457672
Access Status:Open Access
Legal information: CC BY 4.0