Die politische Ökonomie in Zeiten von Corona / Matthias Diermeier

Die Corona-Krise verändert Präferenzen. Menschen fragen vermehrt Güter nach, die ihnen Sicherheit geben und wünschen sich starke Krisenmanager in der Politik, die mit harschen Maßnahmen das Virus unter Kontrolle bringen. Rechtspopulisten können von der Verunsicherung und der Sehnsucht nach starker Führung lediglich dort profitieren, wo sie bereits an der Regierung sind. Es ist die Stunde der Exekutive.

Saved in:
Person: Diermeier, Matthias [Author]
Format: eArticle
Language(s):German
Publication:2020
Part of:IW-Kurzberichte (2020), 43 vom: 4. Apr.
Physical description:3