Von der Genaden-Wahl/ oder dem Willen Gottes über die Menschen. Das ist: Eine kurtze Erklährung und Einführung des höchsten Grundes/ wie der Mensch zu Göttlicher Erkäntnüß gelangen möge : Auch wie die Sprüche heiliger Schrifft zu verstehen seynd/ welche vom gefallenen verderbten Adam/ und dan von der neuen Wiedergebuhrt aus Christo handeln / Geschrieben nach Göttlicher Erleuchtung Durch Jacob Böhme, sonsten Theutonicus Philosophus genannt

Saved in:
Persons: Böhme, Jakob [Author]; Gichtel, Johann Georg [Other]
Format: Book
Language(s):German
Publication:Amsterdam, 1682
Part of:Des Gottseeligen Hoch-Erleuchteten Jacob Böhmens Teutonici Philosophi Alle Theosophische Wercken ... : Theils aus des Authoris eigenen Originalen/ theils aus den ersten und nachgesehenen besten Copyen auffs fleissigste corrigiret. Und In Beyfügung etlicher Clavium so vorhin noch nie gedruckt/ nebenst einem zweyfachen Register. Den Liebhabern Göttlicher und Natürlicher Weißheit zum besten an Tag gegeben / [von Johann Georg Gichtel] [T. 11]
Notes:Kupfert.: Gnaden Wahl
Teil der "Amsterdamer" Gesamtausgabe: Böhme, Jakob: Alle Theosophische Wercken. - In der von Buddecke willkürlich gewählten Folge als Teil [11] aufgeführt
Signaturformel nach Ex. der GWLB Hannover: [2], A-H12, I4
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Zu Amsterdam/ Gedruckt im Jahr Christi/ 1682.
Physical description:[2] Bl., 198 S., [1] Bl. : Frontisp. (Kupfert.) ; 12°
Fingerprint:n-ne ndEr n.t- inWi 3 1682A 11 (ULB Halle; Bibl. der Franckeschen Stiftungen zu Halle; GWLB Hannover; ThULB Jena)
Bibliographic citations:VD17 12:104907D